Expedition Führung:


Führungskräfte bestimmen selbst, was sie wie lernen wollen

Führungskräfte-Training, Expedition Führung,

Der Unterschied

Führungskräfte sind daran gewöhnt, Neuland zu betreten und mit immer Neuem konfrontiert zu sein. Klasssische Führungskräfte-Trainings bieten oft nur Workshops von der Stange.

 

So sind diese Führungstrainings für die Ansprüche der Führungskräfte häufig nicht ideal.

Führungskräfte sind haben umfassend viel Erfahrung und sie können selbst am besten entscheiden, in welchen Bereichen sie sich noch weiter entwickeln wollen.

Die respektvolle Lösung

Die Expedition Führung bietet einen höchstmöglichen Freiraum an Gestaltungsmöglichkeiten.

Eine Wohltat für viele Führungskräfte, die von verschiedenen Experten schon "alles gehört" haben. Die Expeditions-TeilnehmerInnen handeln in höchtem Maß eigenverantwortlich und selbstorganisiert - so wie in ihrem Arbeitsalltag auch:

  • Sie setzen selbst die Schwerpunkte ihres Lernens und Erkundens .
  • Sie definieren selbstbestimmt ihre Lernfelder und ihre Themen
  • Sie setzen sich gemeinsam ihre Ziele und verhandeln die Lernziele der Expedition
  • Sie gestalten die Zeitstruktur und den Lernrhythmus der Expedition selbst
  • Sie erproben das auf der Expedition Erlernte in ihrem Führungsalltag und sorgen so für unmittelbare Ergebnisse

    Kosteneffizienz durch zweifachen Nutzen

Die Expedition Führung ist ein exzellentes Lernfeld - mit zweifachem Nutzen:

  • Was die Führungskräfte auf der Expedition tun: Ziele ausverhandeln und definieren, Ziele verändern, Know-How und Wissen organisieren, Ergebnisse produzieren und den Transfer ins Unternehmen gestalten
  • das ist ein exkates Abbild dessen, was Führungskräfte in ihrer Führungsarbeit tun: Ziele setzen, Informationen besorgen, Ergebnisse produzieren, und für die Umsetzung sorgen
  • So lernen sie auf zwei Ebenen parallel:
    • der Inhaltsebene - das, was sie lernen wollen
    • der Prozessebene - wie lassen sich Gruppenprozesse und das Team so steuern, dass am Ende die gewünschten Ergebnisse stehen

Dieser zweifache Nutzen und die höhere Motivation der ExpeditionsteilnehmerInnen, die aus der aktiven Mitverantwortung resultiert, machen die Expedition Führung so kosteneffizient.

 

>>> mehr www.expedition-fuehrung.at

 

 

 Foto: (c) Stefan Gatt